[für Evaluierungszwecke]

nxt4EVAL Steuerungslösung für verteilte Systeme[für Evaluierungszwecke]

Wirtschaftliche Umsetzung von anpassungsfähigen Maschinen und Produktionssysteme.
Engineering von verteilten Steuerungssystemen

nxt4EVAL

Neue Herausforderungen brauchen neue Lösungen. Die Steuerungstechnik für die Industrie 4.0 muss flexibel sein, Daten durchgängig von der Feld- bis in die Cloud-Ebene liefern, verteilte Intelligenz ermöglichen und die Komplexität im Engineering beherrschbar machen.

Auf Software-Seite haben wir bereits eine wegweisende Lösung entwickelt. Die nxt4EVAL ist eine Steuerung, die perfekt auf unsere Softwarelösung abgestimmt und für Evaluierungszwecke gedacht ist.

Auf dem Gerät selbst stehen folgende Anschlussmöglichkeiten zur Verfügung:

  • 2x Ethernet mit integriertem Switch
  • 1x EtherCAT
  • 8x 24VDC Digitale Ausgänge
  • 8x 24VDC Digitale Eingänge isoliert
  • 2x 0-10VDC Analoge Eingänge
  • 1x RS-232

Über die integrierte EtherCAT Anbindung können I/O Systeme unterschiedlichster Hersteller angebunden werden. Nxt4EVAL ist eine flexible und kostenschonende Lösung für die Evaluierung von Anwendungen mit verteilter Intelligenz.

Anwendungen mit nxt4EVAL oder auch im Verbund mit anderer Steuerungshardware werden mit dem nxtONE Studio in Version 2.1 projektiert. Solche Anlagen mit verteilter Steuerungstopologie und der Anforderung HMI und/oder SCADA Funktionen zu integrieren und Daten durchgängig von der Feld- bis in die Cloud-Ebene zu liefern, werden so effizient umgesetzt.

Preis inkl. IEC 61499 Laufzeitsystem

EUR 499,- exkl. MwSt.

Anfrageformular

nxt4EVAL

nxt4EVAL-Set

Haben Sie keine Angst – es ist ganz einfach!

Wir fördern den Zugang zu neuesten Technologien und bieten ein günstiges Evaluierungsset für verteilte Steuerungssysteme nach IEC 61499 an. Eine Automationsanwendung mit verteilten Steuerungen und integrierter Visualisierung HMI/SCADA kann so spielerisch erprobt werden.

Wenn sich neue Technologien am Markt etablieren, gibt es anfänglich oft Berührungsängste. Vielen fällt es schwer Bekanntes aufzugeben und Neues auszuprobieren. Diese Hemmschwelle senken wir und bietet mit dem nxt4EVAL-Set eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, sich mit neuster Automatisierungstechnik nach IEC 61499 auseinander zu setzen.

Set-Preis EUR 1.249,- exkl. MwSt.

Set Preis für Bildungseinrichtungen EUR 749,40 exkl. MwSt.

Anfrageformular

Einschränkung:

Die nxt4EVAL Steuerung und das nxt4EVAL-Set sind zur Evaluierung und als Trainingsumgebung ausgelegt. Das System ist nicht für den produktiven Einsatz freigegeben. Programme die auf die nxt4EVAL geladen werden, laufen für 8 Stunden. Danach wird das geladene Programm beendet und aus dem Gerät gelöscht. Zum erneuten Start, muss das Programm wieder in die nxt4EVAL geladen werden.

Das nxt4EVAL-Set ist eine Systemumgebung für Training und Ausbildung. Beispielprojekte und Tutorials zeigen die Funktionalitäten und geben eine Anleitung wie verteilte, integrative Automatisierungsprojekte erstellt werden.

Die Basis bilden 3 Stück nxt4EVAL Controller die mit einem IEC 61499 Laufzeitsystem ausgestattet sind. Das Engineering Tool nxtONE in der Version 2.1 wird zur Programmierung und Konfiguration verwendet.

Es können Automatisierungsprojekte von Grund auf erstellt werden oder die vorhandenen Beispielprojekte analysiert und nachprojektiert werden. Dafür steht der umfangreiche Funktionsumfang des Engineering Tools für Funktionsbaustein Programmierung, IEC 61499 Programmierung, HMI Projektierung, Systemkonfiguration, Gerätemanagement, Test und Inbetriebnahme zur Verfügung. Abgerundet wird das System durch Anwendungsbibliotheken zur Nutzung der Beispielprojekte.

nxt4EVAL-Set