Schnell und sicher projektieren

nxtLIBSchnell und sicher projektieren

Mit vorgefertigten Softwareobjekten, die reale Geräte mit all ihren Aspekten abbilden, wird die Projektierung einfacher, schneller und qualitativ hochwertiger.

Die Arbeit mit vorgefertigten Software-Objekten (CATs) bietet dem Projektingenieur den Vorteil seine Projekte schneller und mit gleichbleibend hoher Qualität abzuwickeln. Darüber hinaus kann er einmal erstellte Lösungen immer wieder verwenden.

Ein CAT repräsentiert reale Geräte und Funktionen als Software-Objekte (CAT = Composite Automation Type) im Engineering-Tool nxtSTUDIO.

Ein CAT besteht aus allen Aspekten, die auch ein reales Gerät hat

STEUERUNGSTECHNIK

des Gerätes abgebildet nach
IEC 61499 oder IEC 61131

VISUALISIERUNG

(HMI / SCADA) mit Symbolen, Bediendialoge, etc.

PROZESSANBINDUNG

Anschaltung der hardwarespezifischen Ein-/Ausgänge

SIMULATIONS- und TESTCONTAINER

DOKUMENTATION

Summing up...

. 
. 
. 
. 
. 

Branchenbibliotheken

CATs werden als Auswahl von Geräten und Funktionen für bestimmte Anwendungen bzw. Branchen als Bibliotheken zusammengefasst. Auch Hardware-Komponenten (zum Beispiel Steuerungskomponenten eines bestimmten Herstellers) werden als CAT abgebildet und als Bibliotheken angeboten.

Kunden erhalten genau jenes Set an Softwareobjekten, das sie für ihre spezifische Aufgabe benötigen. Für Flexibilität darüber hinaus, kann der Projektingenieur seine eigenen CATs bauen, die sein spezielles Know-how abbilden.

Gebäudeautomation

Prozessautomation

Maschinenautomation